Trends bei der Einrichtung des Schlafzimmers

Trends bei der Einrichtung des Schlafzimmers

Das Schlafzimmer ist ein individueller Rückzugsort, der zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Es ist wichtig, sich mit der Einrichtung rundum wohlzufühlen. Die Funktionalität tritt in den Hintergrund. Mittelpunkt des Raumes ist das Bett, um das die übrigen Möbelstücke angeordnet sind. Sein Design und seine Optik bestimmt maßgeblich den Stil des Schlafzimmers.

Dunkle Farbtöne im Trend

Während in den letzen Jahren helle Farben - von Weiß über Rosé bis zu Hellblau - den Ton angaben, geht der Trend weg von nordischer Leichtigkeit hin zu dunkleren Farbtönen. Im Trend liegen warme Braun- und Grautöne, die eine gemütliche Atmosphäre kreieren. Dunkle Grautöne wirken zeitlos elegant und bilden eine Basis für individuelle Dekorationen. Der Farbtrend schlägt sich in der Wahl der Bezugsstoffe von Boxspring- und Polsterbetten sowie der Farbwahl von Möbelfronten nieder.

Durchdachte Planung der Beleuchtung

Die Lichtplanung im Schlafzimmer bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Der Trend geht zu individuellen Lichtinseln, die perfekt an die Raumarchitektur angepasst sind. Indirekte, punktuelle Beleuchtung setzt Lichtakzente und bringt Helligkeit in die Bereiche, in denen das Licht tatsächlich benötigt wird - an den Nachttischen als Lesebeleuchtung, über Kleiderschränken und Kommoden. Ist der Bezugsstoff der Polster- und Boxspringbetten aus Materialien gefertigt, die leicht glänzen, ergeben sich - vor allem im Bereich von Steppungen - wunderschöne Lichteffekte. Der feine Schimmer der Stoffe wirkt im Tageslicht äußerst elegant.

Luxus pur - Polster- und Boxspringbetten

Ein Trend, der sich kontinuierlich ausbreitet, ist, sich mit individuell gefertigten Polster- und Boxspringbetten einzurichten. Die Betten umgibt ein Hauch von Luxus und erinnert an die Ausstattung edler 5-Sterne-Hotels in den Traumdestinationen dieser Erde. Was früher der reichen Oberschicht vorbehalten war, wird endlich bezahlbar. Kein Bett lässt sich so individuell gestalten wie ein hochwertiges Boxspringbett. Die hohe Einstiegs- und Liegehöhe sorgt für ein besonders Liege- und Schlaferlebnis.

Möbelstücke passend zum Bett

Wer gerne natürliche Materialien mag, komplementiert das Polster- oder Boxspringbett mit einem Kleiderschrank aus Massivholz. Die Einrichtung mit massivem Holz bietet den Vorteil, dass es wie Stoff eine warme Haptik besitzt. Hochglanz-Oberflächen bieten die Möglichkeit, das Schlafzimmer mit den Farbtönen seiner Wahl einzurichten und eine durchgehende Designsprache zu kreeiren.

powered by proof factor - increase conversions with social proof notifications